TrenntMagazin Nr.19

0 €

Das TrenntMagazin ist Teil der Kampagne „Trenntstadt Berlin“, die 2010 unter Federführung der Berliner Stadtreinigung (BSR) gemeinsam mit ALBA, Berlin Recycling und der Stiftung Naturschutz Berlin ins Leben gerufen wurde, um die Themen Abfallvermeidung, -trennung und Recycling in den Fokus der Gesellschaft zu rücken.

Aktuelle Ausgabe: From Zero to Hero – Wie aus der Idee des Zero Waste eine Bewegung wurde

 

Inhalt

Das TrenntMagazin hat die Pioniere der Zero-Waste-Bewegung von Anfang an begleitet und fragt sie zum 10-jährigen Jubiläum, wie es ihnen ergangen ist, was sie gelernt haben, woran sie gescheitert sind und warum sie nicht aufgeben. Milena Glimbovski, Gründerin des ersten verpackungsfreien Supermarkts „Original Unverpackt“, sagt: „Als ich angefangen habe, gab es für das Thema Zero Waste Zero Awareness.“ Mittlerweile hat sich das geändert – auch wegen ihres Engagements und unserer anderen Lieblingshelden des müllfreien Lebens. Der Lebensmittelretter Raphael Fellmer fügt hinzu: „Wir haben angesichts der Klimakatastrophe keine Zeit mehr für Experimente.“ Und Nora Sophie Griefahn, Gründerin der „Cradle to Cradle NGO“, betont: „Wir wollen raus aus der Utopie-Ecke."


Lieferumfang

Auf Wunsch legen wir deiner Bestellung sehr gerne diese Ausgabe des Trennt Magazins bei. Bitte beachte, dass nur maximal einer unserer Gratisartikel deiner Bestellung beigelegt wird.

 

Gewicht: 127 g

Nur online erhältlich.

Das könnte dir auch gefallen

Zuletzt angesehen