Wurmkiste Selbstbau-Set

219 €

Du bist HeimwerkerIn? Baue Dir deine eigene Wurmkiste. Die Wurmkiste macht kompostieren in Innenräumen einfach und stylisch.

Wer Zero Waste lebt, wird die Wurmkiste lieben! Die Kiste ist gefüllt mit Erde und Regenwürmern, die deine organischen Abfälle zu wunderbarem Dünger für deine Blumen, Kräuter und Gemüse verstoffwechseln.

Geruchloser Kompost für Drinnen verbunden mit einem fahrbaren Hocker. Das ist nicht nur praktisch, sondern auch noch eine saubere Art, mit dem eigenen Bio-Müll umzugehen. Eine atmungsaktive Auflage innerhalb der Kiste aus Holz versichert, dass die Würmchen dort bleiben, wo sie sich wohl fühlen und hält Fruchtfliegen ab.

Der Wurmkiste liegt eine Anleitung zum richtigen Füttern der Regenwürmer bei, so dass du dir keine Sorgen um Fehler oder entstehenden Geruch zu machen brauchst. Der Heimkompost ist einfach zu benutzen und macht der ganzen Familie Spaß - besonders die Kleinsten können hier lernen, wie der Kreislauf der Natur eigentlich funktioniert.

Material:

 

  • Verwendet wird österreichische Fichte
  • Das Holz ist innen sowie außen geölt und dient als Schutzschicht
  • 45cm x 35cm x 50cm (L x B x H)

 

 

    Anwendung

    Bei gewöhnlicher Nutzung ist die Wurmkiste ausbruchsicher und geruchsneutral. Die Rollen sind laut des Herstellers geeignet für Parkett, Fliesen und haben eine weiche Lauffläche.

     

    Hersteller

    Die Wurmkisten werden nachhaltig vom österreichischen Unternehmen Wormsystems produziert. Der Grund war simpel wie einleuchtend: um eine einfache, schöne und bereichernde Möglichkeit zu haben, die eigenen Bioabfälle in den eigenen Wänden wieder in wertvolle Erde zu verwandel. Die tägliche Mission von Wormsystems: Bioabfälle vor dem Restmüll zu retten und den natürlichen Nährstoffkreislauf zu erhalten.

     

    Lieferumfang

    • ein Wurmhocker im Selbstbau-Set
    • mit tapeziertem Stoff in gewählter Farbe
    • außen und innen geölt mit Naturöl
    • eine Anleitung zur Handhabung der Kiste
    • Gesteinsmehl-Kalk-Mischung
    • Abdeckmatte aus Hanf
    • eine Wurmteetasse und eine Erntetasse mit Griffe

    Eine Startpopulation an Kompostwürmer kann separat bestellt werden - es empfiehlt sich, das nach dem Aufbau zu tun. Oder aber ihr baut sofort nach Erhalt auf.

    Das könnte dir auch gefallen

    Zuletzt angesehen