Saatgut – Friday Klimatomate (Sorte Philamina)

0.95 €

Eine Tomate namens Friday? Schon der Name legt nahe, dass sie sich für den Klimaschutz einsetzt – und perfekt eignet, um auch andere in ihrem Engagement für das Klima zu unterstützen. Darum gibt Bingenheimer von jedem verkauften Aktions-Samentütchen 20 Cent an die Fridays for Future-Bewegung weiter.

 

Inhalt

Ökologisches Saatgut für Acker, Gewächshaus, Garten oder Balkonkasten.

Robuste Freilandtomate mit attraktiven, kleinen, festen und gut ausgefärbten Früchten. Fest sitzende und attraktive Kelchblätter, leicht zu ernten. Lange Lagerfähigkeit. Optisch sehr schöne Pflanze mit frühem Erntebeginn und langem Erntefenster. Sehr platzfest. Auffallend guter Geschmack.

 

Anwendung

Voranzucht: für Gewächshausanbau: ab Januar bis Anfang April zur Pflanzung ab März bis Mitte Mai
für Freilandanbau: ab März bis Anfang April zur Pflanzung ab Anfang bis Ende Mai

Keimtemperatur zur Anzucht: 18-22 °C
Abstände: Gewächshaus in Doppelreihen 75 x 40-60 cm, Freiland 100 x 50 cm

 

Hersteller

Die Ziele und Leitgedanken, die das tägliche Handeln in der Bingenheimer Saatgut AG lenken, basieren auf einer einfachen Grundidee: die langfristige Ermöglichung eines eigenständigen Ökolandbaus durch Erhaltung und Entwicklung samenfester Gemüsesorten sowie die ökologische Vermehrung dieser Sorten, um das Saatgut allen Interessierten zur Verfügung zu stellen. Zurzeit sind ca. 80 Betriebe im Initiativkreis zusammengeschlossen, die biologisch-dynamisches und ökologisches Saatgut vermehren. Die Bingenheimer Saatgut AG koordiniert die Saatgutvermehrung des Initiativkreis und vertreibt anschließend das Saatgut.

 

Lieferumfang

1 Tüte mit 5 Korn – reicht für 3 - 5 Pflanzen

Das könnte dir auch gefallen

Zuletzt angesehen